KUW Münchenbuchsee

08.07.2014

Anmeldung zur KUW

Anlässlich eines Besuchs bei den Eltern (von Januar bis März) orientieren die Pfarrer und Pfarrerinnen über die bevorstehende Unterweisung im 1. Schuljahr und verteilen die Anmelde­unterlagen. Neuzuziehende werden von unserer Koordinatorin kontaktiert und von den Pfarrern und Pfarrerinnen in die Kirchliche Unterweisung eingeführt. Für den Besuch der KUW wird die Taufe nicht vorausgesetzt. Auf Wunsch erfolgt sie während der Unterweisungs­zeit oder im Rahmen eines Taufkurses vor der Konfirmation. Es ist grundsätzlich möglich, dass auch konfessionslose Kinder die KUW besuchen.

Bei Fragen zur Anmeldung Ihrer Kinder nehmen Sie bitte mit der Koordinatorin Kontakt auf.

Verbindlichkeit

Die Eltern verpflichten sich mit der Anmeldung dazu, ihr Kind die Lektionen und Anlässe der Kirchlichen Unterweisung besuchen zu lassen. Auf jeder Stufe finden Informationsanlässe für Eltern statt, zu denen sie herzlich eingeladen sind.

Versicherung für alle KUW-Veranstaltungen ist Sache der Eltern.

Absenzen

Wir bitten die Eltern Absenzen vorgängig zu melden. Es gilt dieselbe Absenzenregelung wie in der Volksschule.