Der Kirchensonntag hat eine lange Geschichte. Bereits 1913 wurde er in unserem Kirchengebiet eingeführt. Seither findet die von Laien gestaltete Feier traditionell zu Beginn des Jahres statt.

Das Thema des Gottesdienstes wird jeweils von der Landeskirche vorgegeben. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wer mag, nimmt an einer Tagung in Bern teil. Dort tauchen wir in das Thema ein, erhalten Tipps und Tricks und tauschen uns mit anderen aus.
 

Kontakt

Kirchgemeinderätin

Gottesdienste, Kirchenmusik, OeME

Silvia-Kristina Hadorn